Archive for the ‘Recycling’ Category

Deadlines

29May15

I love deadlines. I like the whooshing sound they make as they fly by. This quote by Douglas Adams would also work for me. But this time I did it. I started about 90 minutes ago and finished the card with plenty time left (2h30) to enter the card and to even write a little […]


Gerade schon im “Blogger denken nach“-Post veröffentlicht, gibt es jetzt noch einen eigenen Post für die Bärenschachel. Eine kurze Anleitung: Eine Schachtel Pralinen geschenkt bekommen, leer futtern und in die Recyclingkiste legen. Ein in Packpapier eingepacktes Päckchen in Empfang nehmen, auswickeln und das Packpapier in die Recyclingkiste legen. Packpapier und Schachtel aus der Kiste nehmen. […]


Über x Ecken bin ich gestern auf den Blog Average Pony gestoßen, wo unter der Überschrift “Blogger denken nach: Geld und Gewissen” die Frage gestellt wurde, wie man es mit kurzlebigen Produkten hält. Auch wenn der April schon fast vorbei ist, finde ich die Idee so gut, dass ich noch mitmachen möchte. In meiner Familie […]


Thanks to the CCEE Stampers I’ve learned about the Herringbone technique. A technique perfect for using up papers. I had to change it a little bit because I used a glue stick. For this card I recycled bits of wrapping papers. And I’m so excited because this is the first time after almost 11 months […]


It’s less than 20 hours until the deadline of the july Saturday Freebie contest at the Airless Chambers and I need to go to sleep instantly as I have to get up tomorrow early to play a little tournament. So I feel a little breathless while posting this card that I just finished. I hope […]


hi, it’s going to get a bit darker on my blog. I hope you like my bracelet for the gothic part in me. No skull, no bones, just some crochet yarn, pearls and an undead (=recycled) coffee capsule. I have to admit that it is real fun and all pleasure to hammer the emptied and […]


Vor langer Zeit überkam mich der Kaufrausch und ich nahm bei Tchibo Schablonen mit, die eigentlich zum Gestalten von Wänden und ähnlich großen Gegenständen gedacht waren. Aber die kleineren Muster lassen sich hervorragend auch für Karten nutzen. Passend für die aktuelle Paperminutes Challenge Schablone mit Acrylfarbe. Habt einen schönen Tag!